Publikationen

 

So gelingen Veränderungen!

Selbsthilfebuch zum Thema von Veränderungsprozessen mit imaginativen, hypnosystemischen Methoden und der Entwicklung eines eigenen Anteile Modells. Die Wirksamkeit der Interventionen auf die Selbstwirksamkeit, die allgemeine Selbstwertschätzung und die Impathie wurden in einer Begleitstudie nachgewiesen. Die Resultate werden weiter ausgewertet und publiziert.

 

Dietrich, D. J. (2016b). So gelingen Veränderungen! Mit hypnosystemischen Lösungen werden, wer Sie sein können. (1. Auflage). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

 

 

Hypnosystemische Trancereisen

Von Stefanie Neubrand und dem Ref. entwickelte und aufgenommene Trancereisen zur Stärkung von Ressourcen, Stabilisierung und zum Kennenlernen des inneren Teams.

 

Box 1: Sich selbst begegnen - und stärken

Diese CD-Box schafft mit hypnosystemischen Methoden die Grundlagen für eine stärkende Selbstbegegnung.

 

»Wir finden hier wunderbare Trancereisen, mit denen wir unsere innere Welt kreativ, kompetenzstärkend und ermutigend gestalten können für einen kraftvollen und heilenden Umgang mit uns selbst und mit der Außenwelt.« Dr. med. Dipl. rer. pol. Gunther Schmidt, Ärztlicher Direktor der sysTelios-Klinik Siedelsbrunn, Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg.

 

Neubrand, S., & Dietrich, D. J. (2016). Sich selbst begegnen - und stärken. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

 

Box 2: Sich selbst begegnen - und gestalten

Die zweite CD-Box ermöglicht den Kontakt mit inneren Anteilen und die Gestaltung der eigenen Rolle als Präsident des inneren Teams.

 

»Diese außergewöhnlich achtsam begleiteten Trancereisen offerieren einen Reichtum an Möglichkeiten zur Gestaltung innerer Dialoge im sonst unvermittelbaren seelischen Wachstum.« Prof. Dr. h. c. Paolo J. Knill, Ph.D., Gründer der European Graduate School EGS, Emeritus Lesley University, Cambridge MA

 

Dietrich, D. J., & Neubrand, S. (2016). Sich selbst begegnen - und gestalten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

 

Artikel

 

Dissoziation als Kompetenz: Mit hypnosystemischen Methoden die Selbstwirksamkeit stärken.

 

Neubrand, S. & Dietrich, D. J. (2017). Dissoziation als Kompetenz. Mit hypnosystemischen Methoden die Selbstwirksamkeit stärken. Psychotherapie im Dialog, 18 (3), S. 59-63.

Artikel als pdf downloaden

 

Ego-States und der freundschaftliche Selbstumgang: Artikel zum Thema der Integration von Ego-States in die systemische Therapie und Beratung.

 

Dietrich, D. J. (2016a). Ego-States und der freundschaftliche Selbstumgang. Systemische Therapie als Teil der Gesundheitsversorgung. Familiendynamik 41(1), S. 80–92.

 

Die Anwendung von kunstorientierten Methoden in der systemischen Praxis

 

Dietrich, D.J., Gnägi Dietrich, N., & Knill P.J. (2018). Die Anwendung von kunstorientierten Methoden in der systemischen Praxis. Kontext, 49, S. 6-22.

 

Das Leben als Kunst-Werk gestalten

 

Dietrich, D.J., Gnägi Dietrich, N., & Dennler A . (2018). Leidfaden, 7 (1), S. 58-62

 

 

Wirksamkeitsstudie: So gelingen Veränderungen!

 

 

Wofür wir diese Studie gemacht haben:

 

In Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Ochs, von der Universität Fulda, haben wir die entstandenen Hypothesen über gelingende Veränderungen des Buches: "So gelingen Veränderungen!" überprüft und wissenschaftlich ausgewertet.

 

Die Resultate werden aktuell im Rahmen einer Masterarbeit ausgewertet und werden später ausführlicher dargestellt werden. Es scheint sich bisher zu bestätigen, dass die Arbeit mit dem Buch: "So gelingen Veränderungen!" zu einer Erhöhung von Selbstwirksamkeitserleben, dem Selbstwertempfinden und dem impathischen Umgang mit sich selbst führen.

 

Die Effekte bleiben auch zumindest über einen Zeitraum von 10 Wochen stabil - verlieren sich also nicht sofort wieder im Alltag.

 

 

 

Dr. med. Daniel Dietrich und Nicole Gnägi Dietrich, M.A.

Hauptstrasse 153 / 4565 Recherswil / an der Bushaltestelle "Freiheit" / 032 530 73 67 / daniel.dietrich@hin.ch / Kontakt